Prüfdienst

Prüfdienst für AbgasmessgeräteSie sind sich sicher, dass Ihr Messgerät exakt misst?

Die Gründe für Messungenauigkeiten sind vielfältig.

  • Die in Abgasmessgeräten enthaltenen elektrochemischen Sensoren unterliegen Alterungsprozessen, die von den verschiedensten Faktoren beeinflusst werden. Die Folge sind Verschiebungen der Kennlinie und als Folge daraus abweichende Messwertanzeigen.
  • Die Sensoren können Sie selbst wechseln. Auch andere Teile vom Gasweg, wie zum Beispiel das Kondensatgefäß oder den Sondenschlauch. Wie kontrollieren Sie, dass alles dicht ist oder die Sensoren ausreichend Messgas erhalten?
  • Eine mangelhafte Pumpenleistung und Ablagerungen im Gasweg beeinträchtigen die Begasung der Sensoren im Messgerät.

Überwachungsbehörden sowie Servicebetrieben sind die Folgen fehlerhafter Anzeigen wohl bekannt. Ein Messgerät, welches regelmäßig dem Prüfdienst vorgestellt wird, reduziert Folgekosten.

Prüfen? Aber sicher.

Wir prüfen und kalibrieren Ihr Abgasmessgerät, Druckmessgerät, Ihren Temperaturfühler und Ihre Rußmesseinrichtung gemäß gesetzlichen und Herstellervorgaben auf unserem TÜV-geprüften Prüfstand. Um die Genauigkeit zu gewährleisten, verwenden wir geeichte Messgeräte sowie Prüfgase und Referenzen mit Zertifikat. Die Prüfung bestätigen wir mit unserem Prüfsiegel sowie dem Prüfprotokoll.

Download Serviceauftrag für Ihr Geschäftspapier

Download Serviceauftrag für neutrales Papier