Thermografie

Anders Sehen für mehr Qualität, Kompetenz und Kostensenkung

Thermografie GebaeudeDurch die Thermografie sehen Sie Vorgänge, die dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Sie erkennen schnell Anomalien, können einfach eine Schwachstellenanalyse durchführen oder auch zerstörungsfrei und ohne Demontage Fehler erkennen. Die Lokalisierung von Wärmeverlusten in der Gebäudethermografie ist die bekannteste Anwendung. Dabei bietet die Anwendung der Thermografie in wesentlich mehr Bereichen einen hohen Nutzwert.

 

Gebäudethermografie

Fussbodenheizung_TwinpixDie wohl bekannteste Anwendung einer Wärmebildkamera ist seit vielen Jahren  die Thermografie im Baugewerk. Hier können Sie unter anderem

  • zuverlässig Wärmeverluste aufspüren
  • Rohrlecks von Kalt- und Warmwasserleitungen finden
  • undichte Stellen im Dachbereich lokalisieren
  • mangelhafte Dichtungen an Fenster und Türen erkennen
  • Wärmeverteilungen, z.B. in der Fußbodenheizung, sehen
    Feuchtigkeitsbeurteilung
  • schimmelgefärdete Stellen im Wohnraum entdecken
  • eine ausführliche Energieberatung durchführen.

Elektrothermografie

ElektrothermografieWas mit Elektroheizungen bewusst provoziert wird, die Wärmeerzeugung durch Behinderung des Stromflusses (Widerstandsprinzip), ist im Normalfall eine Störung in der Elektroanlage.

Mit der Thermografie erfassen Sie schon geringe Temperaturunterschiede und können Fehlerquellen ohne Stromabschaltung und Demontage in Vorfeld schnell und kostengünstig erfassen. Neben überraschenden Stromausfällen minimieren Sie das Brandrisiko. Die wichtigsten Einsatzgebiete sind die

  • Überwachung von Solarstromanlagen
    Elektrothermografie_Waermebild
  • Kontrollen von Hausverteilungen und Sicherungskästen
  • Beurteilungen von Stromverteilungen in Nieder-, Mittel- und Hochspannungsanlagen
  • Optimierung der Wärmeverteilung auf elektronischen Platinen zur Minimierung von Ausfällen

Industriethermografie

E-Motor_WaermebildDie Anwendungen sind genau so vielfältig, wie die Branchen, Produkte und Herstellungsprozesse. Die Gemeinsamkeit für alle Anwendungen ist der hohe Nutzwert zu vergleichsweise geringen Kosten.

  • Prozesstemperaturen überwachen. Berührungslos, auch auf größerer Distanz, zuverlässig Temperaturen im Produktionprozess zur Qualitätssicherung überwachen
    Labor_Elektronik
  • Produktionsanlagen kontrollieren und überraschende Störungen vermeiden. Ob zum Beispiel ein heißgelaufenes Lager oder der zu niedrige, nicht direkt sichtbare Füllstand des Kühlmittels im geschlossenen Tank zur Störung in der Produktionsanlage führen, ein überraschender Stillstand ist kostspielig. Erkennen Sie Störungen im Vorfeld um Wartungen oder Instandhaltungen geplant durchführen zu können.
  • Kostensparende Inspektionen durch effiziente SiteRecognition-Technologie. Automatische Messorterkennung mit Verwaltung und Archivierung. Die Kamera erkennt die Messorte und die PC-Software wertet die Bilder präzise aus. Periodische Inspektionsgänge werden damit effizient und präzise automatisiert. Info zur SiteRecognition-Technologie

SuperTeleobjektiv für weit entfernte Objekte

testo 885_05630885_V4_02Immer wieder sind beim Thermografieren Messobjekte weit entfernt. Sicherheitsabstände, wie zum Beispiel an Hochspannungsanlagen, oder räumliche Dimensionen, zum Beispiel bei Solarparks, verhindern, dass man nah genug an das zu messende Objekt heran kommt. Mit dem testo SuperTeleobjektiv können Sie weit entfernte Messstellen in hoher Auslösung erfassen und erhalten dadurch detaillierte Messergebnisse. Aus 20 Meter Entfernung können Sie ein Messfeld von ca. 1,73m x 1,30m erfassen. Der kleinste Messfleck auf diese Entfernung beträgt bei der Wärmebildkamera testo 885 (Auflösung 320×240) 5,4mm.

Wärmebildkameras von testo – Qualität aus Prinzip

testo, Qualität „made in Germany“ mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Messtechnik, bietet als Hersteller von Produkten mit hochwertigen Systemkomponenten und optimaler Bildauflösung beste Vorraussetzungen, um besser Thermografieren zu können. Beste Detektor-Qualität und hochwertige Germanium-Optik bilden die Basis für exakte Messungen und optimalste Bildqualität. Einfache Bedienung und anwenderfreundliches Handling sichern in jeder Situation flexibles und effektives Arbeiten. Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht schnelle und vielfälltige Verwaltungs- und Auswertungsmöglichkeiten.

testo – SuperResolution • mehr Messpunkte für Ihre Wärmebildkamera

Mit der zum Patent angemeldeten SuperResolution-Technolgie haben Sie im Handumdrehen 4x mehr Messpunkte. Sie können die Technologie per Upgrade sowohl für neue wie auch für vorhandene testo-Wärmebildkameras benutzen.

 

Wärmebildkameras von testo

testo 865 • Wärmebildkamera
testo 865

  • Detektor 160×120
  • Temperaturauflösung von < 120 mK (NETD)
  • Fixfocus, 3,4mrad (31°x23°)
  • diverse Farbpaletten und Messprogramme
  • testo ScaleAssist
  • SuperResolution für bessere Bildqualität
  • Profi-Software sowie kostenlose Thermography-App

Datenblatt testo 865

 

 

testo 868 • Wärmebildkamera
testo 868

  • Detektor 160×120
  • Temperaturauflösung von < 100 mK (NETD)
  • Fixfocus, 3,4mrad (31°x23°)
  • App-Verbindung per WLAN
  • Integrierte Digitalkamera
  • IFOV-Warner
  • testo ScaleAssist
  • testo ε -Assist
  • inkl. SuperResolution für bessere Bildqualität
  • diverse Farbpaletten und Messprogramme
  • Profi-Software sowie kostenlose testo Thermography-App

Datenblatt testo 868

 

 

testo 871 • Wärmebildkameratesto 871

  • Detektor 240×180
  • Temperaturauflösung von < 90 mK (NETD)
  • Fixfocus, 2,6mrad (35°x26°)
  • App-Verbindung per WLAN
  • Integrierte Digitalkamera
  • IFOV-Warner
  • testo ScaleAssist
  • testo ε -Assist
  • Einbindung des Thermo-Hygrometer testo 605i per BlueTooth
  • Einbindung der Stromzange testo 770-3 per BlueTooth
  • inkl. SuperResolution für bessere Bildqualität
  • diverse Farbpaletten und Messprogramme
  • Profi-Software sowie kostenlose testo Thermography-App-App

Datenblatt testo 871

 

 

testo 872 • Wärmebildkameratesto 872

  • Detektor 320×240
  • Temperaturauflösung von < 60 mK (NETD)
  • Fixfocus, 2,3mrad (42°x30°)
  • App-Verbindung per WLAN
  • Integrierte Digitalkamera
  • Lasermarker
  • IFOV-Warner
  • testo ScaleAssist
  • testo ε -Assist
  • Einbindung des Thermo-Hygrometer testo 605i per BlueTooth
  • Einbindung der Stromzange testo 770-3 per BlueTooth
  • inkl. SuperResolution für bessere Bildqualität
  • diverse Farbpaletten und Messprogramme
  • Profi-Software sowie kostenlose testo Thermography-App

Datenblatt testo 872

 

 

testo 875-1i • Wärmebildkamera

  • Auflösung 160 x 120 Pixel
  • Thermische Empfindlichkeit <50mK
  • Temperaturbereich –20°C … +350°C
  • Standardobjektiv 32°

 

testo 875-2i (zusätzlich u.a.)

  • Wechselbares Teleobjektiv 9° (Option)
  • Anzeige der Oberflächenfeuchteverteilung
  • integrierte Digitalkamera

Datenblatt testo 872

 

 

testo 882 • Wärmebildkamera

testo 882

  • Auflösung 320 x 240 Pixel

  • Thermische Empfindlichkeit <60mK
  • Temperaturbereich –20°C … +350°C (Option 550°C)
  • Standardobjektiv 32°
  • integrierte Digitalkamera
  • Fokus manuell/Motor
  • Anzeige der Oberflächenfeuchteverteilung
  • Sprachaufzeichnung
  • integrierte Power-LED‘s

Datenblatt testo 872

 

 

testo 885 • Wärmebildkamera • Der Testsieger

  • Auflösung 320 x 240 Pixel
  • Thermische Empfindlichkeit <30mKtesto_885
  • Temperaturbereich –20°C … +350°C
  • Standardobjektiv 32°x20°
  • Fokus manuell/Auto
  • Panoramabildassistent
  • Schenkdisplay
  • Drehgriff
  • integrierte Digitalkamera
  • integrierte Power-LED’s
  • Temperaturbereich –20°C … +350°C (Option 1.200°C)Testsieger
  • Wechselbares Teleobjektiv 11°x9° (Option)
  • Wechselbares SuperTeleobjektiv 5°x2,7° (Option)
  • Anzeige der Oberflächenfeuchteverteilung
  • Sprachaufzeichnung
  • SiteRecognition-Technologie

Den Testbericht sehen Sie hier…

Datenblatt testo 882

 

 

testo 890 • Wärmebildkamera

  • Auflösung 640 x 480 Pixel
  • Thermische Empfindlichkeit <40mK
  • Temperaturbereich –20°C … +350°C
  • Standardobjektiv 42°x32°testo_890
  • Fokus mauell/Auto
  • Panoramabildassistent
  • Lasermarker
  • Schenkdisplay
  • Drehgriff
  • integrierte Digitalkamera
  • integrierte Power-LED’s
  • Temperaturbereich –20°C … +350°C (Option 1.200°C)
  • Wechselbares Teleobjektiv 15°x11° (Option)
  • Wechselbares SuperTeleobjektiv 5°x2,7° (Option)
  • Anzeige der Oberflächenfeuchteverteilung
  • Sprachaufzeichnung
  • SiteRecognition-Technologie

Datenblatt testo 890

 

 

Die komplette Übersicht sowie alle Optionen sowie Zubehörteile  finden Sie in unserem Shop.

SHOP Lauer GmbH - Messtechnik für Fachleute